Unsere antiken Türen und anderen antiken Unikate sind ausschließlich gefertigt aus Holz welches 50-100 Jahre alt ist.

Viele unserer neu gefertigten Produkte sind aus recyceltem Holz gefertigt. Das wiedergewonnene Holz stammt aus alten Häusern oder Gebäuden und aus Booten zumeist von der Insel Java. Bei unseren neu gefertigten Produkten wird ausschließlich legales Holz für die Herstellung verwendet oder auch recyceltes Holz. Das neue Holz, welches unsere Tischler verwenden, stammt aus staatlichen Plantagen. Wir unterstützen damit die indonesische Regierungspolitik zur Reduzierung der massiven Entwaldung durch illegalen Holzeinschlag, was in Indonesien leider noch immer vorkommt. Unsere Handwerker übernehmen mit der Verwendung dieses Holzes die Verantwortung für Ihren Wald.

Ein Beispiel ist das Holz aus dem „Government Forest“ Dies ist ein von einem indonesischen Staatsunternehmen namens PERUM PERHUTANI bewirtschafteter Wald aus Holzplantagen, der im Grunde genommen Eigentum der Regierung ist. Das heißt die Menschen besitzen ihr eigenes Land und dieses wird auch von ihnen verwaltet. Dies geschieht jedoch unter staatlicher Aufsicht und Zertifizierung.

SVLK : In Indonesien, dem wesentlichsten Beschaffungsmarkt für unsere Teak-Produkte, sichert das SVLK-Verfahren, welches von der Europäischen Union mit entwickelt wurde, seit Januar 2013 die Verarbeitung und Ausfuhr ausschließlich legaler Holzprodukte. Das SVLK-Verfahren (=Sertifikat Verificasi Legalitas Kaju), auch Indonesian Legal Wood Certifcate genannt, sichert die legale Holzwirtschaft.